Freitag, 20. Januar 2017

König Winter

hat uns fest im Griff. Um 17 Uhr minus 4, in der Nacht minus 11 Grad.
Die Eisdecke trägt sicher schon - nicht dass wir das ausprobieren ...
Meine Pelletslieferung kommt erst in 2 Wochen. Zur Sicherheit kaufte ich heute in der Baumarkt-Apotheke 5 Säcke zum Auffüllen der beunruhigenden Kuhlen. Auch die 10 Tonnen, die ich bestellt habe, kosten wesentlich mehr als im August. Schlechtes Timing irgendwie. Man rechnet ja nicht wirklich mit dem Winter, jedes Jahr wieder.
Gern ergreift man kleine Fluchten ins beste Café am Platz.
Und wird mit barocken Tulpensträußen beschenkt.

Donnerstag, 19. Januar 2017

Rottenburg

früher - heute sieht es dort ganz anders aus.

Mittwoch, 18. Januar 2017

Zumutungen

Ich mute meinen Gästen einiges zu. Erstmal musste ich bei sibirischem Frost die Heizung abstellen wegen Wartung. Danach wurde zwar die Heizung wieder warm, nicht jedoch das Wasser. Erst heute früh konnte das repariert werden. Dann ist noch eine TV-Fernbedienung kaputt. Und das Internet tut auch nicht richtig.
Und dann noch Frühstück mit Erika Stucky!

Montag, 16. Januar 2017

Musik

Kennt noch jemand Amazing Blondel? Weil's grad so gut passt: Spring Season!

Sonntag, 15. Januar 2017

Deko und Fundstück

Vom Ufer mitgebracht
Der Winter bleibt.
Dieses Karo-As fand ich im Wald und brachte es im Ärmel mit heim.

Samstag, 14. Januar 2017

Neckar-Radweg






Wintermärchen

Der Schnee auf der Alb soll ja noch eine Weile bleiben. So dass wir die Traufgänge begehen können.
Es gibt auch eine webcam.
So sah es letztes Jahr aus.