Mittwoch, 9. September 2009

Manufaktur : Fremde Bücher

Ein rundes Buch in einer Büchse!
Gesehen bei Frau Tulibri.

Kommentare:

Armin hat gesagt…

Auf den ersten Blick haben mich diese runden Bücher an meinen ersten Herrn & Lehrmeister – Gott hab ihn selig – Oskar Holweck erinnert … aber nur an den allerersten …

blaumann hat gesagt…

Es scheint ein allgemeines Bedürfnis zu bestehen, Bücher zu verformen ...
Wer die Henne und wer das Ei war ist ja egal. Gefallen mir gut, alle diese Bücherwirbel. (Das Rundbuch ist natürlich was anderes.)